Cinematic ’17

2019
Cinematic

Die Band Cinematic mischt amerikanische Musikstile wie Folk, Roots, Country, Blues und Rock mit Elementen von Westernfilm-Soundtracks zu einer ganz besonderen Soundcollage. Zum Repertoire gehören nicht nur Songs von Stoppok, John Butler und Gov’t Mule sonder auch Eigenkompositionen von Philip Bölter. Als Preisträger des „Robert Johnson Guitar Awards“ und Gewinner des „Deutschen Rock & Pop Preises (Beste Country-Band 2012)“ gilt Philip als einer der originellsten Gitarristen seiner Generation. Im Radio und TV präsentierte er sich einem Millionenpublikum. Gemeinsam mit Bands wie „Tito & Tarantula“, „Django3000“ oder „Fiddler’s Green“ stand er auf der Bühne. Gemeinsam mit Nico Schliemann (Glasperlenspiel) und Veit von Einem durfte ich einige Konzerte und die Aufnahmen zu diesem Demo spielen.

© Steffen Knauss 2018